Eine Handbreit Wasser unterm Kiel?

IMG_7890

Auf der Sandbank vor der Île Harbour, unweit von Dinard und ca. 1,5 Seemeilen vor Saint-Malo entfernt, ließen wir uns am letzten Segeltag trockenfallen…

 

2 Antworten auf „Eine Handbreit Wasser unterm Kiel?“

    1. Tack så mycket 🙂
      Naja, wir haben die Sandbank um ca. 11:30 Uhr angesteuert und haben den Ausflug “auf dem Meeresgrund” sehr genossen. Gegen 15:30 Uhr war wieder genug Wasser unter dem Kiel. Ein Traumhaft schönes Segelrevier….

      God helg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.